Loading

Veranstaltungen

Stories From Future

20.5.2021

Astrid Nierhoff

„Geschichten aus der Zukunft. Mit Storytelling und neuen Narrativen der Klimakrise begegnen“

Um der Zukunft zu begegnen, brauchen wir Perspektiven. Diese werden im hier und jetzt geschaffen und geprägt. Welchen Blick werfen wir auf die Zukunft im Kontext der Klimakrise? Welche Haltungen leiten wir daraus ab? Welche Geschichten wollen (neu) erzählt werden?

Die Idee ist gemeinsam Strukturen der Geschichten / Narrative rund um die Klimakrise reflektieren, die euch begegnen, und eigene Zukunftsnarrative entwickeln. Vielleicht ergeben sich daraus sogar Geschichten, die wir dem aktuellen, von der EU geförderten Projekt www.storiesfrom2050.com beisteuern möchten!  

20. Mai 2021

16.30 - 18.00 Uhr

(online über Zoom)

Anmeldung

Dialograum #1

5.5.2021

Stephanie Bachmair

Im Zeitalter der Filterblasen öffnen wir einen Raum für Debatten! Ziel ist, aktuelle Themen von unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, gegenseitiges Verständnis und ein tieferes Bewusstsein für die jeweiligen Themen und unterschiedliche Meinungen dazu aufzubauen. Gastgeber des Raums für Debatten sind ausgebildete Deep-Democracy Prozessbegleiter.

Deep Democracy Facilitation:
Ende der 80er Jahre hat Arnold Mindell den Deep Democracy Ansatz entwickelt. Zahlreiche Prozessbegleiter (‚Facilitator’) bringen diese Methode seither sowohl in politischen Krisengebieten als auch im westlichen Organisationsumfeld zum Einsatz. Prozessarbeit oder auch Deep Democracy ist Modell und Methode und gibt neben der linear logischen Argumentation auch den nicht linearen emotionalen Aspekten in der Beziehungsarbeit Raum. Der Deep Democracy Ansatz unterstützt dabei, in Dialog zu treten. Neben den Stimmen des Mainstreams, kommen auch die unliebsamen Stimmen zu Wort. Wenn gegenseitiges Verstehen in dieser Weise vertieft wird, kann nicht nur das Bewusstsein für ein bestimmtes Thema gestärkt, sondern auch Transformation und Veränderung bewirkt werden.

05. Mai 2021

19:30 Uhr – 21 Uhr

(online über Zoom)

Anmeldung

Charisma in Clouds

22.4.2021

Hajo Winkler

Ein Jahr nach Beginn der Pandemie können wir uns nicht mehr darauf berufen, dass es 'live halt schöner ist'. Ob im Film, Hörbuch oder Online- Training: Storyteller passen sich dem Medium an.  


Unsere Geschichten sind mächtig: aber was bleibt wenn sie wie Bahnsteigansagen klingen? Unsere Körpersprache überzeugt live, aber wie glaubhaft sind wir, wenn uns unser Notebook wie Zombies aussehen lässt?  


Konkrete Tipps und Erfahrungen helfen uns mit ein paar Handgriffen und Ideen dramatisch mehr aus unserem Charisma herauszuholen - sogar in der Cloud.

Hi Tech, Lo Tech und No-Tec.

22. April 2021
16.00 – 18.00 Uhr

(online über Zoom)

Anmeldung